Schiffs-Führerschein Schweiz


Verschiedene Kategorien

Ab wann ist in der CH der Ausweis Pflicht ?

 

Umrechnungstabelle KW / PS

Kategorie A:

Ab 8 PS ist der Bootsausweis erforderlich

( Bodensee ab 6 PS )

 

  • Theoretische Prüfung ( 350 mögliche Fragen ) 60 Fragen in 50 Minuten 15 Fehlerpunkte i.O.
  • Erst nach der theoretischen Prüfung kann mit der Schulung begonnen werden
  • Ca 15-20 Stunden praktischer Unterricht ( Mann-über-Bordmanöver auf See, die restlichen Manöver werden im Hafen geübt )
  • Auch auf dem See gelten die üblichen Alkohol-Promillewerte ( Ausweis kann entzogen werden )
  • Sehtest obligatorisch

Kategorie D:

Segelboote ab 15 Quadratmeter Segelfläche ( Bodensee ab 12 Quadratmeter )

 

  • Theoretische Prüfung ( 350 mögliche Fragen ) 60 Fragen in 50 Minuten 15 Fehlerpunkte i.O.
  • Erst nach der theoretischen Prüfung kann mit der Schulung begonnen werden
  • Auch auf dem See gelten die üblichen Alkohol-Promillewerte ( Ausweis kann entzogen werden )
  • Sehtest obligatorisch

Kategorie E:

Spezialschiffe

  • Schiffe besonderer Bauart und solche die nicht unter eine der Kategorien A bis D fallen...

...Wie z.B. der Täggelibock

 

Wenn die Prüfung für die Kategorie E absolviert wird, wird diese ganau auf diesem Spezialschiff gemacht und es darf nur mit diesem Schiff gefahren werden.

D.h., kein Kapitän von Passagierschiffen dürfte somit mit dem Täggelibock fahren